Coburg, 13.10.2017

Wir dürfen darüber informieren, dass wir am 12. Oktober 2017 gegen 17.00 Uhr das Ergebnis der von uns in Auftrag gegebenen Prüfung vorliegen haben.

Das von uns beauftragte ECO-Institut Germany GmbH mit dem Sitz in Köln hat festgestellt, dass in unserem Material keine Verunreinigungen nachgewiesen werden konnten und somit die von uns verwendeten Schaumstoffe gesundheitlich unbedenklich sind.

Gerne stellen wir dem Fachhandel auf Anforderung den vollständigen Prüfbericht zur Verfügung.

Darüber hinaus hat auch die Firma BASF in ihrer heute Nachmittag veröffentlichten Presseinformation offiziell mitgeteilt, dass im Zusammenhang mit der Verunreinigung nicht von einer Gesundheitsgefährdung ausgegangen wird.

Wir haben deshalb entschieden, die kurzfristige ausgesetzte Auslieferung unserer Produkte ab sofort wieder aufzunehmen. Dabei bemühen wir uns, die in der Logistik begründeten Lieferverzögerungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

      

Mit freundlichen Grüßen

Oschmann Comfortbetten GmbH
       - Die Geschäftsführung -

Stefan Oschmann    Christoph Henrich    Josef Häusler



Anbei erhalten Sie in Sachen DCB-Werte von der BASF die Presse-Information „BASF geht nicht von Gesundheitsgefährdung aus“, die wir Ihnen zu Ihrer Kenntnisnahme übersenden.

BASF – Presse-Information

VERBAND DER DEUTSCHEN MÖBELINDUSTRIE E. V. – Pressemittelung

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit